Loading...

AKTUELLES

TANZSTUDIO von Studio Pro Arte

Eröffnung am 28. Januar 2017 ab 11Uhr

 

Mit einem großen Fest und einem Tag der Offenen Tür wird am 28. Januar 2017 das neue TANZSTUDIO eröffnet. Ab 11Uhr feiern wir gemeinsam mit Tänzern, Eltern, Freunden und zahlreichen Vertretern aus der Freiburger Kulturszene und Politik die Eröffnung unseres Studios.

 

Natürlich zeigen wir in Kooperation mit unserem Verein Jugend Pro Arte e.V. aktuelle Tanzstücke und sogar einen Auszug aus unserem altuellen Projekt.

 

Ab 11 Uhr starten wir mit der feierlichen Eröffnung durch Herrn Bürgermeister Ulrich von Kirchbach. Im Laufe des Tages bieten wir regelmäßig offene Tanzworkshops sdurch unser Dozenten an. Für das leibliche Wohl und ein buntes Kinderprogramm haben wir gesorgt.

 

Wir freuen uns auf viele Gäste und einen schönen Tag mit Euch!

 

 

Komm, Leben, Komm! – Ein Tanzstück von Jugend Pro Arte e.V.

in Kooperation mit Studio Pro Arte

Ängste und Träume, Visionen und Realitäten stehen im Mittelpunkt der neuen Choreografie von Jugend Pro Arte.

Das ist meine Welt zeigt auf besondere Art, welche Themen die Jugendlichen beschäftigen und in welcher Welt sie sich bewegen. Mal kraftvoll, dann wieder zart und zerbrechlich gewähren die Tänzer einen Einblick in die jugendlichen Seelen unserer Zeit. Die Company Pro Arte hat gemeinsam mit Chantal Kohlmeyer und unserem internationalen Dozententeam ein neues, modernes Tanzstück entwickelt.

 

Premiere

10.Februar 2017, 19 Uhr, Freie Waldorfschule St.Georgen

 

Aufführungen

11. Februar 2017, 19 Uhr, Freie Waldorfschule St.Georgen

17. Februar 2017, 19 Uhr, Martinskirche Müllheim

 

Auch auf www.jugend-pro-arte.de

 

 

 

 

Company

 

Die Jugend-Pro-Arte-Company ist das tänzerische Herzstück in vielen Tanzprojekten. Die Tänzerinnen und Tänzer der Company erweitern in regelmäßigen und intensiven Proben ihre tänzerischen Fähigkeiten. Es werden komplexe und anspruchsvolle Choreografien gemeinsam erarbeitet, die regelmäßig auch aufgeführt werden. Die Jugend-Pro-Arte-Company kann als Vorstufe für professionelle Tanzausbildungen genutzt werden. Voraussetzung um in der Company zu tanzen, ist eine Empfehlung der Leitung und die Bereitschaft sich intensiv in die Company einzubringen.

 

Die Jugend-Pro-Arte-Company kann auch auf Anfrage gebucht werden. Bei Varietés, Festivals und Feiern tritt die Company mit ihrem vielseitigen Repertoire auf. Sprechen Sie uns an.

 

Kurse

Kontakt

Submitting Form...

The server encountered an error.

Form received.

STUDIO PRO ARTE

Chantal Kohlmeyer

Phone:

 +49 (0)7633 933 44 97

Möhlinstraße 3

79283 Bollschweil

IMPRESSUM

STUDIO

 

Studio Pro Arte wurde 2013 von Chantal Kohlmeyer gegründet. Der Tanz als Darstellende Kunst, der Vermittlung tänzerischer Fähigkeiten und die Freude am Tanz stehen im Mittelpunkt unserer Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen. In den Sparten Ballett, Modern, Hip Hop und kreativer Kindertanz vermittelt das internationale Dozententeam um Chantal Kohlmeyer die tänzerischen Grundlagen. Dabei steht immer der Mensch, der Spaß und die Kreativität im Mittelpunkt der Arbeit.

 

In unserem Tanzstudio in einer ehemaligen Werkstatthalle finden neben den regelmäßigen Tanzkursen auch die Proben für unsere großen Aufführungen statt. Zusammen mit unserem Verein Jugend Pro Arte e.V. führen wir jedes Jahr große Tanzstücke auf. Über 120 Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene erarbeiten gemeinsam ein Tanzstück und bringen es in einer professionellen Aufführung auf die Bühne.

 

 

 

 

 

Unser Studio befindet sich in Merzhausen direkt an der Grenze zu Freiburg und ist gut mit dem Fahrrad, den öffentlichen Verkehrsmitteln (Haltestelle Paula-Modersohn-Platz) und dem Auto zu erreichen.

 

In einer ehemaligen Werkstatthalle befindet sich auf unser 140 Quadratmeter großer Tanzsaal, der mit einem Tanzboden ausgestattet ist. Die gemütlichen Nebenräume laden ein zum Verweilen und um neue Projekte und Tanzstücke zu entwickeln.

 

Über Uns

Unser internationales Dozententeam um Chantal Kohlmeyer verfügt über langjährige Erfahrungen im Bühnentanz und in der Tanzausbildung. Neben der Arbeit bei Studio Pro Arte sind unsere Dozenten als Tänzer und Choreografen aktiv. Der persönliche Kontakt zu unseren Tänzerinnen und Tänzern steht im Mittelpunkt der tanzpädagogischen Arbeit und zeichnet Studio Pro Arte aus. Kleine Kursgrößen bei denen eine individuelle Förderung möglich ist, sind für uns selbstverständlich.

Dozenten

ist Tänzerin, Choreografin und Tanzpädagogin. Sie studierte in Wien bei Performdance u.a. bei Bruno Genty, Risa Steinberg, Joe Alegado und Armin Krain. Sie ist Inhaberin und Tanzlehrerin der Tanzschule „Studio Pro Arte“  und Mitbegründerin und Vorstand von Jugend Pro Arte e.V.

 

Chantal Kohlmeyer führt seit vielen Jahren Tanz- und Theaterprojekte mit Kindern und Jugendlichen durch. Sie tanzte in zahlreichen Produktionen und unterrichtet alle Altersklassen in Modern, Jazz und Ballett. Chantal Kohlmeyer coacht die Company von Jugend-Pro-Arte.

Chantal Kohlmeyer

Johann studierte an der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Mannheim. 2006 hat er seinen  Meisterstudiengang beendet und in den Fächern klassisches Ballett, Modern, Improvisation/Choreographie, Pas de Deux, Jazz, Flamenco und Charaktertanz sein Studium erfolgreich abgeschlossen.

 

Neben zahlreichen Engagements in Tanz- und Musicalproduktionen tanzte Johann zuletzt am Staatstheater in Eisenach als festes Ensemblemitglied. Johann unterrichtet klassisches Ballett, HipHop und JazzDance.

Johann Hebert

Vera Stöckle studierte Theaterwissenschaft (Abschluss M.A. 2008) an der Ludwig-Maximilians-Universität München und absolvierte eine Ausbildung zur ITP Tanzpädagogin am Deutschen Institut für Tanzpädagogik, Berlin.

 

Während des Studiums choreografierte sie gemeinsam mit Chantal Kohlmeyer das Musical „Fame“. Seit 2008 ist sie als fTanzpädagogin und Choreografin tätig.

 

Für Studio Pro Arte unterrichtet sie unter anderem Kindertanz und Modern Dance.

Vera Oswald

 

Emi stammt aus Yokohama, wo sie im Alter von 5 Jahren begann, Ballettunterricht zu nehmen. Ihre professionelle Tanzausbildung erhielt sie ab 2001 am Nationaltheater Tokio. Hier wurde sie in klassischem Ballett, zeitgenössischem Tanz, Flamenco und mehr ausgebildet, und ihre Graduiertenvorstellung bestritt sie mit einer Hauptrolle in "Paquita".

 

Emi studierte an der Central School of Ballet in London und war an zahlreichen renommierten Tanztheatern Mitglied des Ensembles und gefragte Solistin. Emi unterrichtet bei Studio Pro Arte Ballett für Erwachsene und ist trainiert auch die Company.

Emi Hebert

 

 

Jonas hat sich zunächst drei Jahre an der freiburger akademie für tanz ion Klassischem Ballett, Zeitgenössischem und Modernen Tanz und Jazz Dance ausbilden lassen, bevor er an der renommierten Folkwang Universität der Künste studierte. Jonas ist erfahrener Bühnentänzer und Tanzlehrer.

 

Er unterrichtet bei Studio Pro Arte Modern Dance und trainiert die Company.

Jonas Onny

 

 

Lola studierte auch an der Folkwang Universität der Künste in Essen und ist erfahrene Bühnentänzerin. Ihr Tanzstil zeichnet sich durch kraftvolle, energetische Tanztechniken und tolle Choreografien aus. Mit Ihrer temperamentvollen Ausstrahlung leitet Sie die Kindertanzkurse bei Studio Pro Arte

Lola Villegas Fragoso

Anfahrt

Projekte

Studio Pro Arte führt in enger Kooperation mit Jugend Pro Arte e.V. regelmäßig große Projekte durch, die in einer professionellen Bühnenproduktion münden. Dadurch erhalten alle Tänzerinnen und Tänzer die Möglichkeit Bühnenerfahrung zu sammeln. Die Kinder, Jugendlichen und jungen Erwachsenen sollen sich in den Projekten künstlerisch entfalten und die Bedeutung der Kunst für ihre persönliche Entwicklung erfahren.

 

Seit 2008 arbeiten wir gemeinsam mit unseren Teilnehmern und Jugend Pro Arte e.V. in den Projekten der kulturellen Bildung und werden regelmäßig durch die Stadt Freiburg gefördert.

 

Klicken & mehr erfahren!

Kurse

Der Erwerb tanztechnischer Fähigkeiten steht hier im Vordergrund. In diesem Training geht es um Haltungs-, Kraft-, Gleichgewichts- und Dehnungsübungen. Es wird an der persönlichen Präsenz und am Raumgefühl gearbeitet, darüber hinaus werden Drehungs- und Sprungtechniken erlernt. All diese Qualitäten werden in den Tanzkombinationen (kleinere und größere Choreographien und Tanzstücke) angewendet, die den Abschluss der Stunde bilden.

Das Modern Training bildet eine hervorragende Grundlage und Ergänzung zu den angebotenen Tanz-Projekten, die sich mehr auf gestalterische, musikalische, choreographische und inhaltliche Qualitäten konzentrieren.

 

Die Vermittlung  der klassischen Grundtechniken steht im Mittelpunkt der Ballettstunden. Klassische Positionen Abfolgen des Balletts werden nach modernen Konzepten mit Spaß und Freude gelehrt. Die bewusste Körperarbeit und das schmerzfreie Training zeichnen die Ballettkurse von Jugend-Pro-Arte aus.

Fortgeschrittene Schülerinnen und Schüler können den Spitzentanz in speziellen Kursen erlernen. Für alle Altersklassen gibt es individuelle Ballettkonzepte und eigene Kurse.

Ausgehend vom natürlichen Bewegungsdrang gehen die Kinder mit uns auf Entdeckungsreise in die Welt des Tanzes. Märchen und Geschichten bilden die kreative Grundlage für die Tanzstunden der Kinder. Durch rhythmische und räumliche Spiele fließt die klassische und moderne Grundlagentechnik sanft in die Tanzstunden ein. So wird die Ausdrucksfähigkeit und Phantasie der Kinder gefördert.

Beim Hip Hop trifft coole Musik auf eine kraftvolle Choreographie. Die Kinder und Jugendlichen lernen moderne Tanztechniken und Akrobatikeinlagen aus Break- und Streetdance und Hip Hop.  Der Spaß und die gemeinsam entwickelte Choreographie stehen im Vordergrund der coolen HipHop-Tanzstunden bei Jugend-Pro-Arte.

Die Kurse in HipHop sind für Mädchen und Jungen getrennt, so dass auf die individuellen Bedürfnisse besser eingegangen werden kann.

HIP HOP

 

Die Jazz Dance Stunden bei Jugend-Pro-Arte dienen der Übung von schnellen und genauen Körperbewegungen. Hier werden insbesondere Sprünge, Drehungen und Kraft der Tänzerinnen und Tänzer gefördert. Desweiteren lernen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ihre Bühnenpräsenz zu verbessern.

JAZZ DANCE

Auch Erwachsene sollen die Möglichkeit bekommen sich tänzerisch bei Jugend-Pro-Arte weiterzubilden und wöchentlich ihrer körperlichen Fitness und dem seelischen Wohlbefinden etwas Gutes zu tun. Johann Hebert, ehemaliger Profitänzer, wird auf einfühlsame Art die Moderne und Klassische Grundlagentechnik vermitteln. Im Vordergrund stehen der Erwerb bzw. die Erweiterung solider Technik, Körperbewusstseins- und Haltungsarbeit, Muskelaufbau, Entspannungs- und Dehnungsübungen und vor allem schwungvolle und künstlerische ansprechende Choreografiearbeit.

Modern für Erwachsene

Kindertanzen

Klick zum Download auf den Stundenplan

MODERN

BALLETT

 

 

 

Einstieg und Schnupperstunde jederzeit möglich!

MEDIA

 

Die aktuellen Preise für unsere Kurse finden Sie im Anmeldeformular.

Bitte hier klicken!

Wenn Sie Fragen zu unserem Angebot haben oder einfach Informationen zu unserem Tanzstudio wünschen,

freuen wir uns über eine Nachricht!

 

Ihr Team von Studio Pro Arte!

Fotos von

Dorothe Wetzel, u.a.